Startseite


Jahresprogramm

Auszeichnung der UNESCO

Veranstaltungs-
Impressionen


Präsentation

Bonusstempel-Aktion

Unterstützungs-Aktionen

Wasserjahr-Helfer
gesucht


Pressearchiv

Download

Links

Gästebuch und
Newsletter





Auszeichnung




Die deutsche UNESCO-Kommission vergibt Auszeichnung für die Aktion „Jahr des Wassers 2010“ in Kaufbeuren.

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das Projekt: „Das Jahr des Wassers 2010“ in Kaufbeuren für vorbildliche Bildungsarbeit ausgezeichnet. Es ist damit ein Beitrag zur UN Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung", einer weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen. Die ausgezeichneten Einrichtungen unterstützen diese UNInitiative vorbildlich, weil sie nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln.

Ausgezeichnete Veranstaltungen und Publikationen dürfen das Logo der UN-Dekade tragen – ein Qualitätssigel, das gute Bildungsangebote aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung kennzeichnet. Die Beiträge zur UN-Dekade vermitteln Wissen und Kompetenzen aus mindestens zwei der drei Nachhaltigkeitsbereiche Wirtschaft, Soziales und Umwelt.

UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014)
Nachhaltige Entwicklung funktioniert nur, wenn sich jeder für eine menschenwürdige Gesellschaft einsetzt. Die notwendigen Fähigkeiten dazu – etwa Teamfähigkeit oder interdisziplinäres Denken – vermittelt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wo kaufe ich Kleidung, ohne Ausbeutung in Asien oder Afrika zu unterstützen? Wie fördern wir wirtschaftlichen Fortschritt, ohne die Umwelt zu zerstören? Das sind nur zwei der Fragen, die Bildung für nachhaltige Entwicklung beantwortet. Mit der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) haben sich die UN-Staaten verpflichtet, diese Art des Lernens in ihren Bildungssystemen zu verankern. Auf Grundlage eines einstimmigen Bundestagsbeschlusses koordiniert die Deutsche UNESCO-Kommission die deutschen Aktivitäten zur UN-Dekade. Sie hat ein Nationalkomitee berufen und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Dekade-Koordinierungsstelle eingerichtet. Diese vergibt die Auszeichnung als Beitrag zur UN-Dekade.

Auszeichnungen
Auf Dauer angelegte Initiativen, die nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln, zeichnet die Deutsche UNESCO-Kommission als Offizielle Projekte der UN-Dekade aus. Mehr als 1.000 Projekte in ganz Deutschland tragen bereits diesen Titel. Hinzu kommen jährlich hunderte von Einzelbeiträgen.


 

Seitenanfang




Mit freundlicher
Unterstützung durch