Startseite

Begrüßung

Jahresprogramm

Auszeichnung der UNESCO
Veranstaltungs-
Impressionen


Präsentation

Bonusstempel-Aktion

Unterstützungs-Aktionen

Wasserjahr-Helfer
gesucht


Pressearchiv

Download

Links

Gästebuch und
Newsletter





Begrüßung der Projektpatin




Katja Ebstein

Projektpatin
Das Jahr des Wassers 2010
Gesundes Wasser war und ist schon immer wichtigstes Lebensmittel für Mensch, Tier und Pflanzenwelt. Ohne Wasser kein Leben. Das weiß heute jeder.

Und das besonders, wenn wir an die dürregeplagten Länder mit ihren notleidenden Menschen denken. Mein Wunsch ist: dass allen Menschen der Zugang zu sauberen Wasserreserven ermöglicht wird, koste es was es wolle. Dafür lohnt sich jeder Einsatz.

Liebe Grüße

Interview mit Katja Ebstein >>



Begrüßung der Projektleiterin


Doris Wenzel

Projektleitung

Mobil 01 73 - 72 44 348
eMail info@jahr-des-wassers-2010.de

Kontakt und Impressum >>

Das Jahr des Wassers 2010
Wasser ist eines der wichtigsten Elemente für uns Menschen und für das Leben auf unserer Erde. Ohne das lebendige Wasser halten Stillstand und Krankheit Einzug -
Wasser ist Leben.

Viele Bereiche des Lebens haben mit Wasser zu tun. Dieses Element ist überlebensnotwendig und wird auf unterschiedlichste Weise genutzt, erlebt und wertgeschätzt. Es ist für die Gesundheit, für Sport und Spaß, für Produktion, Reinigung, Löschen von Feuern, für den Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen und vieles Andere unersetzlich.

Ein wichtiger Teil des Projekts sind Dankbarkeit für unsere Lebenssituation, in der Wassermangel kein Thema ist und auch Überschwemmungen nur beschränkt zu befürchten sind, sowie Mitgefühl und Unterstützung für Länder, in denen es sehr mühsam ist, die tägliche Versorgung mit sauberem Wasser zu sichern. Wir sammeln deshalb für das Brunnenprojekt von humedica e.V. in Äthiopien.

Die Wertach, der Mühlbach, die Seen und die Weiher, die Bäche und die Brunnen werden in den Mittelpunkt des Interesses gestellt und auch die Notwendigkeit dieses alles zu erhalten und zu verbessern.

Als
Schirmherrin unseres Jahr des Wassers 2010 konnten wir die engagierte Schauspielerin und Sängerin Katja Ebstein gewinnen.

2010 - ein Jahr, in dem sich die Stadt Kaufbeuren intensiv mit dem Element Wasser beschäftigt.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, Helfern, Unterstützern, Sponsoren und im Voraus schon den interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die die vielen verschiedenen Veranstaltungen besuchen und dadurch das Jahr des Wassers 2010 mit Leben erfüllen werden.




PS: Weitere Sponsoren und Spender gesucht!
Das „Jahr des Wassers 2010 in Kaufbeuren“ ist ein großes Projekt mit großen Zielen.
Zur Deckung der Unkosten – Öffentlichkeitsarbeit, Gagen etc. – freuen wir uns über jeden Euro, mit dem Sie uns unterstützen möchten. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung.
Mit dem Reingewinn des „Jahr des Wassers 2010 in Kaufbeuren“ unterstützen wir das Projekt „Brunnen für Äthiopien“ von humedica.

Spendenkonto:

Bürgerstiftung Kaufbeuren
- Kennwort: JDW 2010
- Verwendungszweck: JDW 2010 oder Brunnenprojekt
(wahlweise mit Ergänzung: Geschenk für Herrn / Frau ... )
- Sparkasse Kaufbeuren (BLZ 734 500 00)
- Konto-Nummer 12161



Kontakt und Impressum >>


Seitenanfang




Mit freundlicher
Unterstützung durch